Willkommen bei Ihrer
Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung

des Rother Inklusionsnetzwerk e. V.

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät kostenlos, in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe, Menschen mit Behinderung, deren Angehörige und viele mehr. Erfahren Sie mehr dazu hier

Das Rother Inklusionsnetzwerk e.V. ist ein Zusammenschluss von Menschen mit und ohne Behinderungen sowie den verschiedenen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung im Landkreis Roth.
Erfahren Sie mehr dazu hier

Aktuelle Nachrichten

Volle Power

Das Rother Inklusionsnetzwerk e. V., die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) sowie die Bayrische Krebshilfegesellschaft e. V. wurden...

Neues Angebot in Roth

Leben, helfen, unterstützen. Krebsselbsthilfegruppe Roth-Greding. Peer-Lotsin und Selbsthilfegruppenleiterin Rita Danner hat in Roth eine...

Referentenentwurf der Bundesregierung

Der Koalitionsvertrag sieht vor, die Weiterführung der Finanzierung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung zu sichern. Nachdem die...

Wanderausstellung

Ich bin m/eine Erfahrung Im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, am 5. Mai, entwickelte...

Ein unverzichtbarer Partner

Seit fünf Jahren gibt es das Rother Inklusionsnetzwerk. Mit der "Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung" (EUTB)  sind bei Rhink neue...

Kontaktieren Sie uns

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8:00 – 12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
12:30 – 16:30 Uhr

Freitag
08:00 – 14:30 Uhr

E-Mail

info@eutb-rhink.de

Telefonnummer

0151 - 42 888 792

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Die Homepage wurde gefördert durch Aktion Mensch.