Der Koalitionsvertrag sieht vor, die Weiterführung der Finanzierung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung zu sichern.

Nachdem die Finanzierung der EUTB durch das BMAS zunächst bis 2022 befristet war gibt es jetzt gute Nachrichten. Im Referentenentwurf der Bundesregierung zum Gesetz zur Entlastung unterhaltsverpflichteter Angehöriger in der Sozialhilfe und in der Eingliederungshilfe soll die EUTB über das Jahr 2022 dauerhaft finanziert werden.

Zum Artikel