Aktuelle Nachrichten

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Referentenentwurf der Bundesregierung

Der Koalitionsvertrag sieht vor, die Weiterführung der Finanzierung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung zu sichern. Nachdem die Finanzierung der EUTB durch das BMAS zunächst bis 2022 befristet war gibt es jetzt gute Nachrichten. Im Referentenentwurf der...

mehr lesen

Wanderausstellung

Ich bin m/eine Erfahrung Im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, am 5. Mai, entwickelte Sozialpädagogin Janet Meyer vom Rother Inklusionsnetzwerk e. V. eine Wanderausstellung.  Gefördert durch die Aktion Mensch, zeigt...

mehr lesen

Ein unverzichtbarer Partner

Seit fünf Jahren gibt es das Rother Inklusionsnetzwerk. Mit der "Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung" (EUTB)  sind bei Rhink neue Strukturen entstanden. Sozialpädagogin Janet Meyer kümmert sich als hauptamtliche Mitarbeiterin um Ratsuchende. Außerdem sammelt sie...

mehr lesen

Ein starkes Team

Im Rahmen der EUTB fand sich in den letzten Monaten ein Team von Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um gemeinsam ratsuchende Personen zu unterstützen.
Wenn es etwas lauter wird, …

mehr lesen

Kontaktieren Sie uns

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8:00 – 12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
12:30 – 16:30 Uhr

Freitag
08:00 – 14:30 Uhr

E-Mail

info@eutb-rhink.de

Telefonnummer

0151 - 42 888 792

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Die Homepage wurde gefördert durch Aktion Mensch.